Inhalt der Webseite

Der Inhalt dieser Webseite wird sorgfältig durch Baldur’s Light ausgewählt und auf dem neusten Stand gehalten. Die Informationen auf der Webseite sind eine Gefälligkeit von Baldur’s Light für die Betrachter und gelten nicht als Dienstleistung oder als Ersatz psychologischer Beratung. Deswegen übernimmt Baldur’s Light keine Gewährleistung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität des Webseiteninhalts. Wer die auf der Webseite publizierten Informationen nutzt, tut dies auf eigene Gefahr.

Urheberrechte

Die auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte unterliegen dem schweizerischen Urheberrecht. Für die Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen benötigt man eine schriftliche Zustimmung durch Baldur’s Light. Zitate sind ohne Zustimmung erlaubt, wenn die Quelle genannt wird.

Ohne Zustimmung erlaubt sind Kopien oder Downloads für den privaten Gebrauch.

Wer die Inhalte oder sonstige Angaben, z.B. im Impressum, für Werbung benützen will, hat eine schriftliche Erlaubnis einzuholen. Andernfalls ist eine solche Nutzung der Website Baldur’s Light ausdrücklich nicht erlaubt.

Datenschutz und Datensicherheit

Baldur’s Light beachtet selbstverständlich die Regelungen über Datenschutz, namentlich das Datenschutzgesetz und die dazugehörigen Vorordnungen.

Baldur’s Light verpflichtet sich, in Systemen, Programmen usw. auf die sie Einfluss hat für Sicherheit nach aktuellem technischen Stand zu sorgen.

Die Benützer der Webseite sowie die Kunden sind sich bewusst, dass sich auch bei sorgfältiger Softwareentwicklung und Wartung Fehler einschleichen können, so dass Baldur’s Light nicht für 100-prozentige Verfügbarkeit der Webseite oder der Dienstleistung einstehen kann.

Baldur’s Light haftet nicht für Mängel und Störungen, die sie nicht zu vertreten hat, vor allem nicht für Sicherheitsmängel und Betriebsausfälle von Drittunternehmen mit denen sie zusammenarbeitet oder von denen sie abhängig ist.

Weiter haftet Baldur’s Light nicht für höhere Gewalt, unsachgemässes Vorgehen und Missachtung der Risiken seitens der Benützer oder Dritter, übermässige Beanspruchung, ungeeignete Betriebsmittel der Benützer oder Dritter, extreme Umgebungseinflüsse, Eingriffe der Benützer oder Störungen durch Dritte (Viren, Würmer usw.) die trotz der notwendigen aktuellen Sicherheitsvorkehrungen passieren.

Aarau, 23. Dezember 2018